Frostschutzmittel FrostiSept

Frostschutzmittel FrostiSept
45,00 € *
Inhalt: 5 Liter (9,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Tage

Variante:

  • 70.630
  • 5,00 kg
FrostiSept Frostschutzmittel,  Frostschutzmittel bis -60 °C   mit... mehr
Produktinformationen "Frostschutzmittel FrostiSept"

FrostiSept Frostschutzmittel,

 Frostschutzmittel bis -60 °C

  mit zusätzlicher Reinigungs- und Konservierungswirkung

VOC FREI

 

Geht eine Saison zu Ende, sollten alle Reisemobilisten und Caravaner ihr Fahrzeug auf die Überwinterung vorbereiten, um Überraschungen wie Frostschäden oder Schimmelbefall zu Beginn der Saison zu vermeiden.

Dazu benutzt man ein Gefrierschutz-/ Enteisungsmittel, umgangssprachlich auch Frostschutzmittel genannt. Ein Produkt, welches den Gefrierpunkt von Wasser im Wassersystem und im Fäkalientank herabsetzt. Der Gefrierschutz ist von der verwendeten Frostschutzmittelkonzentration und der Wassermenge / Flüssigkeit  im Wassersystem / Fäkalientank und nicht von der Größe des Tanks abhängig. Bei richtiger Anwendung wird ein Schutz der Anlage vor Frostschäden gewährleistet.

Frostschutzmittel, wie z. B. Ethylenglykol, sollten nicht eingesetzt werden, da sie gesundheitsschädlich und  kennzeichnungspflichtig sind. Ebenso wenig dürfen Frostschutzmittel entzündlich sein.

Wenn Sie FrostiSept eingesetzt haben, können Sie die Anlage nach der Überwinterung, zum Saisonbeginn ohne weitere Reinigung sofort in Betrieb nehmen. Dieses Konzentrat ist bis zu 5 Jahre wieder verwendbar. (Die Frostsicherheit sinkt bei Wiederverwendung pro Saison um ca. 5-10 °C)

Die „All in One Lösung“  FrostiSept sichert, pur angewendet, Ihre Wasseranlage bis zu – 60 Grad Celsius.

 

Anwendung:

Dr. Keddo Frostschutzmittel können in der Frischwasseranlage pur und dann nach der Saison erneut verwendet werden. Das Volumen der Anlage (Boiler und Schläuche) muss einmal festgelegt werden. Dies ist abhängig vom Fahrzeugtyp. Die Anlage vollständig entleeren, leicht gefärbtes Frostschutzmittel portionsweise zugeben und solange pumpen, bis die ersten blauen Tropfen in den Abwassertank gelangen.

Am Ende der Saison befüllen Sie das System mit der gleichen Menge Wasser (wie die eingesetzte Frostschutzmitteldosis) und pumpen wiederum die Eingangs verwendete Menge über die Hähne ab. Hierbei fangen Sie das wiederverwendbare Konzentrat auf. Sie können dieses Konzentrat bis zu 5 Jahren erneut verwenden (Die Frostsicherheit sinkt bei Wiederverwendung pro Saison um ca. 5-10 °C).

Wassergefährdungsklasse (WGK) eins = niedrigste Wassergefährdungsklasse. 

Hinweis: Der Gesetzgeber hat verordnet, dass sämtliche Frostschutzmittel mind. mit WGK eins = schwach wassergefährdend deklariert werden müssen, Frostschutzmittel mit WGK  null gibt es nicht!

1,2-Propandiol

Frostschutzmittel FrostiSept
Nicht zu verwechseln mit Diethylenglykol 

Glykole sind chemische Verbindungen, die zwei Hydroxylgruppen in einem Molekül enthalten. Der Chemiker bezeichnet sie als zweiwertige Alkohole. 

Im Jahre 1985 haben Winzer das süße Diethylenglykol in Wein gemischt. Dies wurde damals in den Medien als „Glykolwein Skandal“ bekannt. 

Diethylenglykol ist eine chemische Verbindung, die zwei Ethylgruppen enthält (eine Ethylgruppe enthält zwei Kohlenstoffatome). Diethylenglykol ist eine sehr giftige Chemikalie, weil durch Oxidation Oxalsäure gebildet wird, die die Nieren beschädigt. Das Produkt muss mit Xn Gesundheitsschädlich und mit R 22 und S 2 gekennzeichnet werden. Die MAK beträgt 44 mg/ m³. Daher sind verbliebene Rest in Frischwassertanks bedenklich.

 Oxalsäure besteht aus zwei Kohlenstoffatomen und zwei Carboxylgruppen. Oxalsäure ist für die Nieren und Knochen hochgiftig. Sie bindet und entzieht Calciumatome vollständig. Oxalsäure muss mit Gesundheitssschädlich und mit R 21/22 und S 24/25 kenntlich gemacht werden.

 1,2-Propandiol besteht aus drei Kohlenstoffatomen und kann keine giftige Oxalsäure durch Oxidation bilden!

 Die Produkte 1,2-Propandiol und Diethylenglykol sind beide Glykole, haben jedoch in ihrem Verhalten nichts miteinander zu tun.

Weiterführende Links zu "Frostschutzmittel FrostiSept"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen